Zum Inhalt springen

Denn niemand ist ohne Schuld von Thomas Gotthardt — Ausblick

(In freundlicher Zusammenarbeit mit dem Autor)

Thomas_Gotthardt_Denn_niemand_ist_ohne_Schuld_(Ausblick)

Ein Amoklauf – erzählt aus vier Perspektiven.

Die letzten Wochen vor dem Abitur. Für Philipp beginnt ein ganz normaler Tag. Er wird sich irgendwie Geld beschaffen müssen, vielleicht ein paar Kinder abzocken, Omas bestehlen und sich mit Mitschülern prügeln. Und er hofft natürlich, damit durchzukommen. So wie immer. Aber dann trifft Philipp eine falsche Entscheidung und die Gewalttätigkeit in seinem Leben gewinnt endgültig die Oberhand. Seine Schwester, seine Eltern, seine Lehrer und die Mitschüler können nur noch tatenlos zusehen, wie Philipp auch ihr Leben für immer verändert. Oder hätte jeder von ihnen vielleicht doch die Chance gehabt, Philipp zu beeinflussen oder zu stoppen?

Ich habe noch kein einziges Buch über einen Amoklauf gelesen und finde das Thema einfach spannend, auf gruselige Weise faszinierend. Besonders interessiert mich diese im Klappentext angerissene eine falsche Entscheidung, die das Fass zum Überlaufen bringt. Ist es nur eine Kleinigkeit oder ein absoluter Schlüsselmoment? Was ist es, dass Philipp dazu bringt durchzudrehen?

Gespannt bin ich auch darauf, wie der Autor es schafft ein nicht so einfaches Thema in nur 152 Seiten zu erzählen. Das Buch ist echt nicht dick, das Thema aber alles andere als einfach zu gestalten und dann wird der Amoklauf auch noch aus vier unterschiedlichen Perspektiven erzählt. Kann das gelingen? Schauen wir mal. ;)

Kurze Infos zum Autor Thomas Gotthardt:

  • 1968 in Marbach/Neckar geboren
  • wohnt in der Region Stuttgart
  • machte eine Druckerlehre, später eine Weiterbildung zum Drucktechniker
  • ist verheiratet, hat zwei Kinder
  • sein erster geschriebener Roman steht immer noch als Einzelexemplar in seinem Bücherregal, es hagelte nur Absagen von Verlagen
  • Emma Laurent wurde sein erster veröffentlichter Roman
  • „Denn niemand ist ohne Schuld“ schaffte es sogar auf Platz 1 der Amazon-Charts

 

Mehr zu diesem Buch Denn niemand ist ohne Schuld von Thomas Gotthardt - Resümee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.