Zum Inhalt springen

Kooperationen

Ich freue mich immer sehr über Rezensionsanfragen, denn das heißt für mich, dass mein Blog gut ankommt.
Da ich (abgesehen vom Buchclub) aber nur über Bücher schreiben möchte, die mich wirklich interessieren, nehme ich nur eine sehr kleine Anzahl aller Anfragen auch tatsächlich an.
Doch wenn mir ein Buch mal zusagt, lasse ich mir so ein Angebot natürlich auch nicht entgehen. Wer würde das schon? ;)

Für manche Bücher, bei denen ich es nicht abwarten kann, frage ich auch schon mal selbst nach einem Rezensionsexemplar.
Aber auch das funktioniert natürlich nicht immer.

Ob ich mir ein Buch gekauft habe, oder es mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde hat keinen Einfluss auf das Ergebnis auf dem Blog. Jede Bewertung in meinen Blogbeiträgen wird immer 100%-ig meine Meinung sein — versprochen!
Und da ich euch nicht vorenthalten will (und auch nicht darf; Stichwort Schleichwerbung), wenn mir neuer Lesestoff “gesponsort” wurde, findet ihr gleich zu Beginn der entsprechenden Blogbeiträge einen Hinweis.