Zum Inhalt springen

Offline von Arno Strobel — Ausblick

Arno_Strobel_Offline_(Ausblick)

Fünf Tage ohne Handy. Ohne Internet. OFFLINE.

Die perfekte Auszeit. Wird zum ultimativen Horrortrip. Abgeschnitten von der Außenwelt geht es nur noch um eines.

Überleben.

Niemand wird kommen, um dir zu helfen. Denn du bist NICHT ERREICHBAR.

Ich liebe Arno Strobel, auch wenn ich auf dem Buchblog noch kein einziges Buch von ihm vorgestellt habe. Es gab eine Zeit, da habe ich nur noch seine Bücher gelesen. Verschlungen, um genau zu sein. Sie stehen also alle in meinem Bücherregal. Jetzt ist ein neues erschienen und es wird Zeit meine Liebe zu dem Autor auch mit euch zu teilen.

Ich hoffe also, dieses Buch wird mindestens genauso gut, wie alle anderen, die ich von diesem Autor kenne. Ich hoffe, er enttäuscht mich nicht. Denn meine Erwartungen sind hoch.

Kurze Infos zum Autor Arno Strobel:

  • 1962 in Saarlouis (Saarland) geboren
  • kam erst über Umwege (erst Hauptschule, Ausbildung, Bundeswehr, Berufserfahrung, Mittlere Reife, Abi und schließlich Studium) zu seinem Beruf im IT-Bereich bei der deutschen Bank, den er aber im Februar 2014 für das Schreiben endgültig aufgab
  • hat drei Kinder und lebt mit seiner Partner in einem Haus in der Nähe Triers
  • Freunde bemerkten seine kreative Ader, so dass er immer mehr Einladungstexte etc. formulieren sollte
  • erst mit Anfang 40 fing er an Kurzgeschichten in Internetforen zu veröffentlichen, diese wurden später zunehmend in Zeitschriften abgedruckt
  • drei Jahre dauerte das Schreiben seines ersten Romans, den alle 20 Verlage, denen er es zugesandt hat, abgelehnt haben
  • gemeinsam mit zwei Freunden gründete er einen Verlag und veröffentlichte sein Buch mit einer Startauflage von 1.000 Exemplaren, die innerhalb eines Monats ausverkauft waren. Bald schon meldeten sich einige Verlage bei ihm.
  • liest in seiner Freizeit gerne und versucht 3-4 mal pro Woche jeweils 10 km durch den Wald zu joggen

Mehr zu diesem Buch Offline von Arno Strobel - Resümee

2 Kommentare

  1. Guten Morgen!
    Offline war das erste Buch von Arno Strobel, das ich gelesen habe. Ich war wirklich begeistert von dem Buch, es hat mich gefesselt und noch Tage später beschäftigt.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen! Wenn du magst, auf meinem Blog ist eine Rezi zu dem Buch.
    Liebe Grüße,
    Caro

    • Linda Linda

      Liebe Caro,
      Arno Strobel ist echt ein großartiger Autor. Du solltest noch mehr von ihm lesen. ;) Morgen bin ich auch bei einer Lesung von ihm, bin schon sehr gespannt. Leider geht es dabei primär um sein Jugendbuch Spy und von den Jugendbüchern bin ich nicht so ein großer Fan. ^^
      Mit Offline bin ich noch nicht ganz durch, finde es aber auch schon wieder super spannend. Ich schau auf jeden Fall nach dem Lesen bei dir auf dem Blog und deiner Rezi vorbei. ;)
      Liebe Grüße und dir einen schönen Sonntag
      Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.