Zum Inhalt springen

Watched – Du sollst nicht lügen von Chris Kasper — Ausblick

(In freundlicher Zusammenarbeit mit dem Moon Notes Verlag)

Chris_Kaspar_Watched_Du_sollst_nicht_luegen_(Ausblick)

Rena ist schuld am Tod ihres Freundes Joe. Das wissen alle. Niemand möchte mehr etwas mit ihr zu tun haben. Niemand außer dem Unbekannten, der ihr seltsame Aufgaben schickt. Jede hat etwas mit einer Todsünde zu tun. Erfüllt Rena die Aufgaben nicht, wird einer ihrer Liebsten dafür büßen.
Sie hat keine Wahl, sie muss gehorchen. Doch das Sündenspiel wird immer grausamer.

Kann sie es stoppen, bevor alles zu spät ist?

Hochmut, Geiz, Wollust, Zorn, Völlerei, Neid und Faulheit. Sieben Todsünden, sieben moralische Fehlschritte. Ich habe noch keine Idee, wie es der Autorin gelingen soll, zu jeder Todsünde ihrer Protagonistin Rena eine Aufgabe zu stellen. Eine glaubhafte – nicht zu sehr an den Haaren herbeigezogene Aufgabe, die dann doch noch in das Gesamtgeschehen der Handlung passt.

Auch wenn ich noch keine Idee habe, wie das gelingen soll, macht es mich gleichzeitig doch auch sehr neugierig. Ich liebe solche verzwickten unmoralischen Herausforderungen, für die dann potenziell andere büßen müssen. Nicht, weil ich irgendwie makaber bin, ich stehe einfach auf Spannung und solche moralischen Zwiespalte, bei denen die Charaktere entscheiden müssen, wie sie nun vorgehen.

Bevor ich jetzt mit dem Lesen beginne, möchte ich aber noch eines loswerden. Auf gar keinen Fall glaube ich, dass Rena – ausgerechnet der Hauptcharakter der Story – wirklich schuld am Tod ihres Freundes hat. Vermutlich steckt ein Unfall dahinter und sie gibt sich die Schuld dafür aber tatsächlich dafür verantwortlich wird sie nicht sein. Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. ;)

Kurze Infos zur Autorin Chris Kasper:

  • 1990 geboren
  • schon in der Uni endeten ihre Hausarbeiten häufig mit Cliffhanger
  • arbeitet seit 2014 in einem Verlag
  • ist auf Instagram unter @dietutnix.dieschreibtnur aktiv

Mehr zu diesem Buch Watched – Du sollst nicht lügen von Chris Kasper - Resümee

2 Kommentare

  1. Das klingt auf jeden Fall super spannend und auch das Cover gefällt mir sehr! ich bin sehr neugierig, wie deine abschließende Meinung ausfallen wird!

    Zeilentänzerin

    • Linda Linda

      Das Cover ist auf jeden Fall super auffällig mit den zwei knalligen Farben.
      Meine Rezension zu dem Buch kommt schon nächste Woche. ;)

      Liebe Grüße
      Linda

Schreibe einen Kommentar zu Zeilentänzerin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.