Zum Inhalt springen

Verlobung mit Hindernissen von Fran C. Stuart — Ausblick

(In freundlicher Zusammenarbeit mit dem dp Verlag)

Fran_C_Stuart_Verlobung_mit_Hindernissen_(Ausblick)

Ein unverschämter Chef, eine kleine Lüge und Sues Leben steht Kopf!

Die 29-jährige Sue Watson arbeitet bei einem kleinen Londoner Verlag und ist vor kurzem mit ihrem Freund Lance ins angesagte Chelsea gezogen. Alles könnte perfekt sein, doch als sie auf ihren neuen Chef trifft, wird sie plötzlich um fünfzehn Jahre zurückgeworfen: Nicht nur, dass Rupert das personifizierte Übel ihrer Kindheit ist, er war auch ihre große und unglückliche Liebe. Aber warum bekommt sie jetzt noch immer weiche Knie bei seinem Anblick? Um sich keine Blöße zu geben, erfindet sie kurzerhand ihre Verlobung mit Lance – und bevor sie sich versieht, steckt sie knietief in Vorbereitungen für eine Hochzeit, von der Lance dummerweise selbst gar nichts weiß. Als dann auch noch Rupert, der Sue besser kennt als ihr lieb ist, in die Hochzeitsplanung involviert ist, droht ihr die ganze Geschichte über den Kopf zu wachsen… Gibt es für Sue ein happily ever after?

Da ich erst letztes Jahr geheiratet habe, ohne irgendwelche Zwischenfälle, springt mich solch ein Klappentext natürlich an. Es ist aber nicht nur das, ich liebe außerdem humorvolle Liebesgeschichten à la Sophie Kinsella oder Mhairi McFarlane. Und für mich klingt dieser Klappentext einfach vielversprechend, lässt er doch vermuten, hier ein kleines Schätzchen an Humor gepaart mit Romantik gefunden zu haben.

Obwohl ich bei solchen Büchern immer relativ hohe Erwartungen habe, schwingt doch auch immer ein bisschen Angst mit. Die Angst, hier eine Liebesschnulze nach Schema F präsentiert zu bekommen. Denn mal ehrlich: Jedem von uns ist hier klar, dass am Ende Rupert der Mann aus Sues Träumen ist und nicht ihr aktueller Freund bzw. Quasi-Verlobter Lance. Auf den Weg zu diesem Ende kommt es jedoch an, einzig und allein auf die Umsetzung und auch ein bisschen dessen Glaubwürdigkeit. Ich bin gespannt…

Kurze Infos zur Autorin Fran C. Stuart:

  • 1986 in London geboren
  • Aufsätze in der Schule und Fanfictions bildeten ihre ersten Schreibversuche
  • durch Bridget Jones fasste sie den Entschluss selbst ein Buch zu schreiben
  • belegte einen Kurs an der London School of Journalism
  • „Verlobung mit Hindernissen“ ist ihr Debütroman
  • wohnt gemeinsam mit ihrem Mann in der Schweiz

Mehr zu diesem Buch Verlobung mit Hindernissen von Fran C. Stuart - Resümee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.