Zum Inhalt springen

Trinken mit Buch

Trinken_mit_Buch

Alkohol trinken während des Lesens. Macht ihr das?

Bei mir seht ihr zwar zwei Cocktails neben dem Buch aber wirklich gelesen habe ich beim Trinken meines einen Cocktails nicht. Eigentlich trinke ich nie Alkohol während ich gerade dabei bin ein Buch zu verschlingen. Irgendwie mag ich das einfach nicht.

Einen Tee, ja. Eine Cola, auf jeden Fall. Einen Cappuccino, auch das ja. Aber Alkohol beim Lesen irgendwie nicht. Auch kein Glas Wein oder gemütlich eine Flasche Bier nebenbei. Alkohol und Buch – das passt für mich einfach nicht zusammen.

Ich glaube, ich habe dann Angst etwas vom Buch zu verpassen, Details nicht richtig mitzubekommen. Und auch allgemein ist es jetzt nicht gerade so, als würde ich permanent Alkohol trinken. Es gehört bei mir jetzt nicht unbedingt für einen guten Abend dazu. Also gibt es bei mir eben reine Buchabende und Abende mit Netflix und einem Bier. Die Kombination aus Buch und zum Beispiel einem Bier gab es bei mir aber noch nie. Wird es wohl auch nie geben. Trinken ist für mich einfach etwas, dass ich in Gesellschaft mache und lesen mache ich nun mal immer alleine, nur für mich. Manchmal liest zwar auch mein Mann neben mir ein Buch aber das Lesen an sich ist jetzt nichts, was man zu zweit oder noch mit mehreren weiteren Personen macht. Meine Meinung.

Und dennoch verstehe ich diejenigen, für die ein entspannter Abend das Lesen eines Buches bei einem Glas Wein bedeutet. Mich interessiert aber, ob das jetzt die Mehrheit so sieht oder doch eher das Lesen und das Trinken trennt. Betrifft jetzt natürlich nur diejenigen, die überhaupt hin und wieder mal einen Schluck Alkohol trinken. ;)

Auf das Thema gekommen bin ich durch die vielen Fotos bei Instagram, die regelmäßig Sekt- oder Weingläser zusammen mit Büchern zeigen. Vielleicht weil gerade die Kombination aus Buch und Sekt Entspannung bedeutet oder ein Sektglas sich optisch einfach nur hübsch macht neben einem Buch. ;)

Trinken_mit_Buch_(Extra)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.