Zum Inhalt springen

One of us is next von Karen M. McManus — Ausblick

(In freundlicher Zusammenarbeit mit dem cbj Verlag)

Karen_M_McManus_One_of_us_is_next_(Ausblick)

Willkommen zurück an der Bayview High – Wählst du Wahrheit oder Pflicht?

Es ist ein Jahr her, seit Simon Kelleher starb. Maeve ist in der elften Klasse an der Bayview High. Kaum jemand spricht noch von Simon’s Tod. Da taucht ein anonymes Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel auf, das die gesamte Schülerschaft in Atem hält. Jeder, der nicht mitspielt, wird bloßgestellt. Doch als Maeve an der Reihe ist, weigert sie sich, mitzumachen – das virtuelle Spiel lässt bei ihr die Alarmglocken läuten. Und dann sind sie plötzlich wieder da: die Schaulustigen. Die Reporter. Die Polizei. Denn es hat wieder einen Toten gegeben…

Ich habe „One of us is lying“ geliebt. Deswegen ist es nur logisch, dass ich scharf auf die Fortsetzung bin und ich muss sagen, der Klappentext klingt schon wieder gut. Ich stehe auf so Jugendbücher, in denen Wahrheit-oder-Pflicht-Spiele vorkommen. Sicherlich, das ist keine gänzlich neue Idee aber ich mag solche Geschichten immer noch.

Außerdem mochte ich den Charakter Maeve. Sie ist die Schwester der ehemaligen Vorzeige-Schülerin Bronwyn der Bayview High und ihre Rolle war im ersten Teil der Reihe doch etwas zu kurz gekommen, obwohl durchaus Potential vorhanden gewesen ist. Umso mehr freue ich mich, dass sie jetzt voraussichtlich in der Fortsetzung eine größere Rolle bekommt.

Kurze Infos zur Autorin Karen M. McManus:

  • lebt in Massachusetts
  • hat einen Masterabschluss in Journalismus von der Northeastern University
  • führte mit ihrem Debütroman „One of us is lying“ die New-York-Times-Bestsellerliste an
  • Romane wurden in über 40 Länder verkauft

Mehr zu diesem Buch One of us is next von Karen M. McManus - Resümee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.