Zum Inhalt springen

Neues Jahr – Neue Chance für Bücher

New_Year_2018

Kaum ging das alte Jahr gestern schon zu Ende, beginnt heute auch schon das neue Jahr und damit die Neujahrsvorsätze.

Zu den traditionellen Vorsätzen im neuen Jahr gehören Nicht-Raucher zu werden, abzunehmen oder sich zumindest mehr sportlich zu betätigen und gesünder zu ernähren als bisher.

Da ich nicht rauche und noch nie geraucht habe ist das also schon mal so gar kein Vorsatz für mich. Abnehmen muss ich auch nicht unbedingt, wobei 1-2 Kilo weniger auch eine ganz nette Sache wären ;) Mehr Sport zu machen und die meiste Zeit nach der Arbeit nicht nur auf der Couch in Jogginghose zu verbringen wäre wohl auch ein ganz guter Vorsatz für mich, genauso wie das wenigere Essen von FastFood und Süßigkeiten aber darum geht es hier auf dem Blog ja nicht.

Daher komme ich jetzt mal zu meinen Vorsätzen in Bezug auf Bücher. Den Blog habe ich im August begonnen und in den vier Monaten bis zum Ende des Jahres 11 Bücher gelesen und hier rezensiert. Ausgehend davon, dass ich jetzt also 12 Monate zur Verfügung habe, sollte ich doch also mindestens 3mal so viele Bücher schaffen. Da es sich hierbei aber um einen Neujahrsvorsatz handelt, schlage ich nochmal zwei Bücher drauf, so dass ich mir für das neue Jahr also insgesamt mindestens 35 Bücher vornehme zu lesen und hier auf dem Blog zu besprechen.

Mir ist bewusst, dass das im Vergleich zu vielen anderen Buchblogs nicht unbedingt viel ist aber für mich ist das eine wahnsinnige Menge an Büchern und wenn ich das schaffe, bin ich definitiv zufrieden mit mir ;)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.