Zum Inhalt springen

Matching Night: Küsst du den Feind? von Stefanie Hasse — Ausblick

Stefanie_Hasse_Matching_Night_Kuesst_du_den_Feind_(Ausblick)

Ein berühmtes Elite-College. Zwei berüchtigte Studentenverbindungen. Drei schicksalhafte Nächte.

Ravens und Lions – um die beiden mächtigen Studentenverbindungen am St. Joseph’s College ranken sich zahlreiche Legenden, genau wie um ihre luxuriösen Wohnhäuser und wilden Partys. Von alldem kann die Studentin Cara nur träumen, schließlich reicht ihr Geld hinten und vorne nicht. Als die Ravens ihr überraschend eine kostenlose Unterkunft anbieten, zögert sie deshalb nicht lange. Doch es gibt eine merkwürdige Bedingung: Cara muss auf drei exklusiven Verbindungspartys mit einem Wildfremden ein Paar spielen und an einem geheimnisvollen Wettkampf teilnehmen. Sie ahnt nicht, dass sie dabei mehr verlieren wird als nur ihr Herz …

Nachdem ich die letzten Wochen überwiegend zu Thrillern gegriffen habe, ist mir mal wieder nach etwas locker Leichtem. Da fällt mir Stefanie Hasse’s Matching Night genau zum richtigen Moment in die Hände.

Ihre bisherigen Bücher – zumindest die, die ich gelesen habe – habe ich geliebt. Sie wählt immer genau die richtige Anzahl an Protagonisten. Damit möchte ich sagen, dass sie den Leser nicht mit zu vielen Namen überfordert, aber dennoch genug unterschiedliche Charaktere bereithält, so dass mindestens eine Person dabei ist, mit der es sich lohnt mitzufiebern. Eben genau die richtige Mischung.

Auch dieses Buch hier scheint wieder unterhaltsam zu werden. Geheimnisse, die sich um Studentenverbindungen drehen und dazu eine gehörige Liebesgeschichte. Denn mal ehrlich: Wer, der diesen Klappentext liest, glaubt nicht, dass Cara sich in denjenigen verliebt, mit dem sie ein Paar spielen soll? ;)

Kurze Infos zur Autorin Stefanie Hasse:

  • lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Süddeutschland
  • veröffentlicht seit 2011 Romane, die zunächst im Eigenverlag erschienen sind
  • neben der Arbeit als Autorin ist sie auch als Buchbloggerin (hisandherbooks) aktiv

Mehr zu diesem Buch Matching Night: Küsst du den Feind? von Stefanie Hasse - Resümee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.