Zum Inhalt springen

Manchmal in der Mittagspause …

Mittagsspontanbuchshoppingattacken_King_Carter

In meiner Mittagspause laufe ich ziemlich oft in die Innenstadt, zum einen um auf meine 10.000 Schritte pro Tag zu kommen, zum anderen um etwas zu Essen. ;)

Neben der Tatsache, dass ich mir dort dann also irgendwas Essbares hineinstopfe, kommen mir dann ziemlich oft irgendwelche grad erschienenen Bücher in den Sinn, schließlich ist der nächste Buchladen gleich um die Ecke. Doch dann kommt mir mein SUB (Stapel ungelesener Bücher) in den Sinn. Und erst dann mein Gewissen.

Was ich von solchen Stapeln im Allgemeinen so halte und wie ich das handhabe, habe ich hier schon mal beschrieben. Ich versuche diesen Stapel also möglichst gering zu halten, mir einige Bücher neu zu kaufen, diese dann zu lesen und erst danach wieder Neue zu kaufen.

Gerade bei Fortsetzungen, die mich pünktlich zum Erscheinungstermin natürlich brennend interessieren und gefühlt jeder (aber auch wirklich jeder) schon kurz darauf weiß, wie es weitergeht – gefühlt nur ich nicht – ist das nicht unbedingt leicht.

Manchmal passiert mir das aber auch außerhalb von Buchfortsetzungen, einfach weil mir das Cover förmlich in die Augen springt, sich einbrennt, mich nicht mehr loslassen will und der Klappentext mir dazu auch noch den Rest gibt.

Und schon ist es passiert. Und ich wurde schwach. So auch heute.

Nun könnt ihr also auf dem Beitragsbild sehen, welche beiden Bücher ich mir einfach mitgenommen habe, auch wenn der Kauf eigentlich vollkommen unnötig war und das Ganze ungeachtet meines noch zu lesenden Stapels passiert ist.

2 Kommentare

  1. Moinsen,
    das ist aber auch zu gemein, wenn du bei so etwas Lebenswichtigem wie Nahrungsaufnahme Bücher in unmittelbarer Nähe Lockrufe aussenden. ;)

    Aber es sind ja nur zwei, die du gerade unbedingt haben wolltest- und deswegen bestimmt auch bald (und hoffentlich völlig gefesselt) liest, sodass der Lauf doch nicht ganz so unnötig war. :)

    Liebe Grüße
    Seitenfetzer

    • Linda Linda

      Vielen Dank dir erstmal für deinen Kommentar. Auf dem Blog wird so selten kommentiert, das freut mich immer besonders. ;)

      Oh ja…die Bücher werde ich auf jeden Fall demnächst lesen. Da müssen die anderen erstmal warten. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.