Zum Inhalt springen

Linda liest jetzt schon ein Jahr ;)

Erster_Geburtstag

Natürlich lese ich schon länger als ein Jahr aber seit einem Jahr, dem Beginn des Buchblogs, lese ich endlich wieder regelmäßig. Und darauf bin ich schon so ein bisschen stolz. Immerhin schaffe ich es schon seit einem Jahr hier regelmäßig über meine Erwartungen an Bücher und meine Eindrücke von den gelesenen Büchern zu schreiben. Und das ist doch schon mal etwas. Der Aufwand für die Fotos ist neben dem Schreiben der Beiträge natürlich auch nicht ganz zu verachten. ;)

„Ich bin definitiv kein Bücherwurm!“ Damit begann mein erster Beitrag auf diesem Blog, den ich so heute, ein Jahr später, nicht mehr unterschreiben kann.

Mittlerweile bin ich ein kleiner Bücherwurm!

Das trifft es schon besser. Ich bin zwar immer noch kein großer Bücherwurm, der ein Buch nachdem anderen verschlingt und darüber erzählt aber in der Regel lese ich so ein Buch pro Woche und bin damit wirklich zufrieden. Ich kann mir jetzt gar nicht mehr vorstellen ewig nicht zu lesen. Es entspannt mich. Es macht mir einfach Freude in andere Welten einzutauchen und zwischen Horrorthrillern und Liebesromanen hin- und herzuhüpfen. Hin und wieder gehe ich meinen beiden bevorzugten Genres auch mal mit einem Fantasyroman fremd. ;)

Mit Fantasyromanen konnte ich früher zum Beispiel gar nichts anfangen, lese solche Bücher aber seit ein paar Monaten auch immer mal wieder gerne zwischendurch.

In Zahlen bedeutet das Folgendes: ich habe im vergangenen Jahr 40 Bücher mit insgesamt 17.067 Seiten gelesen. Auch wenn ich nicht jeden Tag gelesen habe, macht dies im Durchschnitt 46,75 Seiten am Tag. ;) Für mich schon eine wahnsinnige Leistung. Für andere nicht, ich weiß. ;) Viele lesen deutlich mehr, schaffen viel mehr Seiten im Tagesschnitt, aber das ist mir egal. Für mich ist das aktuell das perfekte Maß. ;)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.