Zum Inhalt springen

Kaum gelesen, dafür frisch verheiratet.

Hochzeit

In den letzten Wochen gab es etwas weniger von mir zu lesen, insbesondere in der letzten Woche.

Doch dafür gab es natürlich einen Grund. Den Büchern abgeschworen habe ich nämlich nicht. Ganz im Gegenteil. Ich habe schon so richtig Lust wieder mehr zu lesen und kann mich kaum entscheiden, mit welchem Buch ich als nächstes beginnen werde.

Doch nun erstmal zu dem Grund der kleinen Buchblog-Pause. Steve und ich haben am Wochenende im Spreewald geheiratet und dafür gab es die letzten Wochen einfach noch viel zu viel vorzubereiten. Jetzt ist es geschafft, wir sind verheiratet und freuen uns schon auf die Flitterwochen. ;)

Und dorthin begleitet uns natürlich auch wieder ein beachtlicher Stapel Bücher – Nachschub für den Bücherblog ist also schon unterwegs. ;)

Ein Kommentar

  1. Hi Linda!
    Na das ist mal ein schöner Grund, um weniger zu lesen! Herzlichen Glückwunsch!
    Wo geht es in den Flitterwochen hin?
    Liebe Grüße,
    Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.