Zum Inhalt springen

Four Houses of Oxford: Brich die Regeln von Anna Savas — Ausblick

Anna_Savas_Four_Houses_of_Oxford_Brich_die_Regeln_(Ausblick)

Play the Game or Lose Your Heart.

Endlich unabhängig, endlich frei! Als Harper an der University of Oxford angenommen wird und damit ihrer lieblosen Pflegefamilie entkommt, scheinen all ihre Träume zum Greifen nah. Vor allem, als sie mit der Zusage auch die Einladung erhält, den berüchtigten Diamonds beizutreten – einer Studentenverbindung, die ihren Mitgliedern Macht und Einfluss verspricht. Ohne zu wissen, worauf sie sich wirklich einlässt, muss Harper am Spiel der Vier Farben teilnehmen. Dabei kann sie nicht nur alles gewinnen oder alles verlieren, sondern steht plötzlich auch ihrer Vergangenheit gegenüber: Finley, der sie vor Jahren im Stich ließ und sie jetzt vor den Diamonds und der tödlichen Magie der drei weiteren Studentenverbindungen Cross, Hearts und Spades warnt. Doch wer ihr Herz gebrochen hat wie Finley, ist der Letzte, dessen Rat Harper befolgen würde.

Als ich den Klappentext 2022, als das Buch erschienen ist, gelesen habe, habe ich direkt Lust auf die Story bekommen. Deswegen durfte das Buch auch bei mir zu Hause einziehen. Allerdings musste es dann relativ lange auf dem SuB ausharren. Relativ lange heißt: bis jetzt. ;)

Ich kann überhaupt nicht sagen, warum ich diese Dark-Fantasy-Story jetzt erst lese. Teilweise liegt es bestimmt daran, dass ich es auf dem SuB einfach vergessen habe. Teilweise hatte ich aber auch einfach Lust auf andere Geschichten. Egal, jetzt wird es auf jeden Fall befreit und begleitet mich.

Kurze Infos zur Autorin Anna Savas:

  • 1993 geboren
  • schreibt seit ihrer Kindheit und kann sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen
  • immer ein Notizbuch dabei, da Ideen häufig aus dem Nichts kommen
  • teilt mit ihren Lesern Playlists passend zu ihren geschriebenen Büchern
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert