Zum Inhalt springen

Fire & Frost: Von der Dunkelheit geliebt von Elly Blake — Ausblick

Elly_Blake_Fire_Frost_Von_der_Dunkelheit_geliebt_(Ausblick)

Eis und Feuer kämpfen um Rubys Liebe. Doch ihr Herz gehört der Dunkelheit.

Nach den Ereignissen am Feuerhof steht Rubys Welt Kopf. Sie ist nicht nur die Kronprinzessin der Firebloods, sie ist zudem die Tochter des grausamen Gottes Eurus, der die Welt mit furchtbaren Schattenwesen überziehen will. Auch Rubys Gefühle sind in Aufruhr, denn obwohl sie den Frostkönig Arcus liebt, verfolgen Kais feurige Augen sie bis in den Schlaf. Als Ruby, Arcus und Kai ins Frostreich zurückkehren, um Eurus‘ Pläne zu vereiteln, stehen sie plötzlich einem mächtigen Feind gegenüber. Doch die größte Gefahr lauert in ihrer Mitte, denn in Ruby regt sich eine tödliche Dunkelheit …

Der Minax hat sich in Ruby zum Schluss des Vorgänger-Bandes ausgebreitet. Ich bin gespannt, ob Ruby das gelingt, woran viele vor ihr gescheitert sind. Schafft sie es den Minax unter Kontrolle zu halten oder erliegt sie seinem Einfluss?

Auch, wie sich das in Punkto Liebe bei Ruby weiterentwickelt interessiert mich brennend. Ich liebäugle rein von der Story her eher mit Kai, bin aber der festen Überzeugung, dass Ruby’s Herz auf lange Sicht einzig und allein Arcus gehört.

Als Leser der Reihe darf man also durchaus gespannt sein, mit welchen Überraschungen Elly Blake überzeugen will. Vermutlich aber werden die Schattenwesen am Ende nicht über die gesamte Erde regieren. ;)

Kurze Infos zur Autorin Elly Blake:

  • B.A. in Literatur
  • arbeitete als Bibliothekarin, Grafikerin und Journalistin
  • lebt mit Familie und Husky im südwestlichen Ontario (Kanada)
  • „Fire & Frost“ ist ihr Debüt

Mehr zu diesem Buch Fire & Frost: Von der Dunkelheit geliebt von Elly Blake - Resümee

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.