Zum Inhalt springen

Beautiful Liars: Verbotene Gefühle von Katherine McGee — Ausblick

Katharine_McGee_Beautiful_Liars_(Ausblick)

„Je höher du steigst, desto tiefer wirst du fallen.
New York, 2118: Im höchsten Wolkenkratzer der Welt leben die Reichen oben und die Armen unten. Hinter der glänzenden Fassade des Towers verbirgt sich ein Netz aus Intrigen.
Der wunderschönen Avery liegt die Welt zu Füßen – wortwörtlich, denn sie wohnt im obersten Stockwerk des Towers. Doch ein quälendes Geheimnis zerreißt sie mit jedem Tag ein bisschen mehr: die verbotene Liebe zu ihrem Stiefbruder Atlas. Niemand darf davon erfahren, weder ihre besten Freundinnen, die ehrgeizige Leda und die impulsive Eris, noch der faszinierende Watt aus den unteren Etagen. Avery ahnt nicht, dass ihre Freunde weitaus gefährlichere Geheimnisse verbergen – und dass ihre Welt bald wie ein Kartenhaus in sich zusammenfallen wird.

Wenn das mal nicht an die Serie Gossip Girl erinnert, dann weiß ich auch nicht. Und da ich diese Serie verschlungen habe, wird es mir bei diesem Buch doch wohl hoffentlich genauso gehen ;)

Auf das Buch aufmerksam geworden bin ich durch andere Buchblogs, die ich gerne mal lese. Da bin ich innerhalb weniger Wochen immer wieder auf dieses Buch gestoßen, weswegen ich es einfach auch mal auf meinen Wunschzettel gepackt und bei meiner letzten Buchbestellung einfach mal mitbestellt habe.

Von dem Buch erhoffe ich mir natürlich, dass es hält, was der Klappentext verspricht. Ein Buch von der High Society New Yorks, deren Sprösslinge sich durch das Geld der Eltern aus fast allem freikaufen können und deren Familien über Leichen gehen würden, um ihren Lebensstandard zu halten. Außerdem erwarte ich verwirrende Liebesgeschichten, die durch die ständigen Intrigen untereinander regelmäßig auf die Probe gestellt werden, da sich ähnlich wie bei Gossip Girl, doch fast jeder selbst der Nächste ist.

Kurze Infos zur Autorin Katherine McGee:

  • Lebt mit ihrem Mann in Houston, Texas
  • Studierte Englisch und Französisch an der Princeton Universität und machte ihren Master in BWL an der Stanford Universität
  • Neben ihrem Beruf als Lektorin in New York begann sie nachts „Beautiful Liars“ zu schreiben

Mehr zu diesem Buch Beautiful Liars: Verbotene Gefühle von Katharine McGee - Resümee

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.