Zum Inhalt springen

ABC-Challenge der Protagonisten 2019

ABC_Challenge

Ich habe die ersten zwei Wochen des neuen Jahres überlegt, ob ich an einer buchigen Challenge teilnehmen möchte oder nicht. Lange habe ich geglaubt, dass mich solch eine Challenge eventuell zu sehr unter Druck setzt, ich dadurch vielleicht auf Zwang nur noch Bücher lese, die mir noch fehlen, sie mich aber eigentlich in dem Moment gar nicht reizen. Mittlerweile glaube ich aber, dass man solch eine Challenge locker sehen muss. Schafft man es bis zum Ende des Jahres nicht: auch egal. Hauptsache, es hat während des Jahres Spaß gemacht und zeigt einem selbst seinen buchigen Jahresfortschritt. ;)

Ich habe mich für die „ABC Challenge der Protagonisten“ von der lieben Favola von Favola’s Lesestoff entschieden. Sie betreibt diese Challenge schon seit sieben Jahren und dieses Jahr bin ich das erste Mal mit dabei.

FavolaABC

Zeitraum: 1. Januar 2019 – 31. Dezember 2019

Regeln:

  • Lest und rezensiert 26 Bücher mit Protagonisten, deren Namen mit den Buchstaben des Alphabets beginnen. (Die Buchstaben x, y und q müssen einfach im Namen vorkommen oder dürfen ‚Nebendarsteller‘ sein.)
  • Jedes Buch kann nur für einen Protagonisten – sprich nur für einen Buchstaben genutzt werden. Wenn ihr aber eine Reihe lest, dürft ihr aus jedem Band einen Protagonisten nutzen. Zum Beispiel lest ihr die Chroniken der Unterwelt, so dürft ihr beispielsweise aus „City of Bones“ Jace, aus „City of Ashes“ Clary, aus „City of Glass“ Simon, …. nehmen.
  • Hör- und Bilderbücher dürfen nicht verwendet werden, (Kinder-)Bücher können ab einer Seitenanzahl von 100 einbezogen werden.
  • Die Challenge dauert vom 1.1.2019 bis zum 31.12.2019.
  • Ihr führt eine Challengeseite, auf der das Protagonisten-ABC aufgeführt ist und die rezensierten Bücher verlinkt sind. Zum Beispiel so: *klick*  (Zur Verlinkung der Challenge dürft ihr den Banner gerne mitnehmen.)
  • Anmeldeschluss: 31.1.2019
  • Innerhalb der ersten zwei Monate muss jeder mindestens 5 Protagonisten eingetragen haben. Alle die weniger haben, streicht  Favola aus der Liste

Gewinnchancen:

  1. Aus allen Teilnehmern, die die 26 Protagonisten (von A bis Z) geschafft haben, wird ein glücklicher Gewinner gezogen, der sich ein Wunschbuch im Wert von bis zu 20 Euro auswählen darf.
  2. Wer die meisten Punkte schafft, erhält auch ein Wunschbuch im Wert von bis zu 20 Euro. (Falls mehrere Teilnehmer gleich viele Punkte haben, entscheidet das Los.)
  3. Wer zu jedem Buchstaben einen weiblichen und einen männlichen Protagonisten findet, bekommt Ende Jahr von mir einen kleinen Überraschungsgewinn. (Zum Beispiel könnt ihr es so handhaben, dass ihr die Frauen rot und die Männer blau in eure Liste eintragt. Wichtig ist aber, dass immer noch die Regel gilt, pro Protagonist muss ein Buch gelesen werden . . . Wer also einen sicheren Überraschungsgewinn abstauben möchte, muss für die Challenge 52 Bücher lesen und rezensieren.)
  4. Aus allen aktiven Teilnehmern lost Favola Ende Jahr jemanden aus, der dann auch etwas ‚Buchiges‘ gewinnt (z.B. ein Buch von Tauschticket oder von ihren eigenen Tauschbüchern).  (aktiv = mindestens 20 eingetragene Protagonisten und Teilnahme bei mindestens 4 Monatsaufgaben)

So sollte wirklich jeder die Chance auf einen Gewinn haben, denn Favola weiß, wie anspruchsvoll diese Challenge ist. Für Gewinn 2 und 4 müsst ihr die Challenge nämlich nicht schaffen sondern einfach aktiv dabei sein.

Für die Gewinnchance 2 müsst ihr ja so viele Punkte wie möglich sammeln. Und so könnt ihr an diese gelangen:
  • Jeder rezensierte Protagonist ergibt einen Punkt. Damit könnt ihr also 52 Punkte erreichen (pro Buchstaben einen männlichen und einen weiblichen Protagonisten)
  • Jeden Monat gibt es einen Aufgabenpost, bei dem ihr zusätzliche Punkte abstauben könnt. Es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen.

Mein zusammengefasster Fortschritt:

Punkte männlicher Protagonisten: 7
Punkte weiblicher Protagonisten: 6
Punkte Monatsaufgaben: 12

Punkte gesamt:

Monatsaufgaben:

Januar: 12
Februar:
März:
April:
Mai:
Juni:
Juli:
August:
September:
Oktober:
November:
Dezember:

Die Protagonisten:

A – Avery aus Beautiful Liars: Geliebte Feindin von Katharine McGee
A

B
B – Brandon aus die Party von Jonas Winner

C
C – Charlie aus Der Menschenmacher von Cody McFadyen

D
D – David Hunter aus Die ewigen Toten von Simon Beckett

E
E

F – Furia Salamdra Faerfax aus die Seiten der Welt von Kai Meyer
F

G
G

H
H – Heinz aus Die Verteidigung des Paradieses von Thomas von Steinaecker

I
I

J – Jordie Bennett aus Stachel im Herzen von Sandra Brown
J – Jack Ryan aus Pflicht und Ehre von Tom Clancy & Grant Blackwood

K
K

L – Liza Banning aus Das Bekenntnis von John Grisham
L

M – Maja aus Jagdtrieb von Henrik Esch
M – Max aus Blinder Instinkt von Andreas Winkelmann

N
N

O – Ophelia aus Ophelia Scale: Die Welt wird brennen von Lena Kiefer
O

P
P – Paul aus Das Grab im Wald von Harlan Coben

Q
Q

R
R

S
S

T
T

U
U

V
V

W
W

X
X

Y
Y

Z
Z

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.